Raspberry Pi – DynDns, DDNS oder dynamisches DNS

Das könnte Dich auch interessieren...

6 Antworten

  1. Wolfgang sagt:

    Es geht auch ohne DynDDs oder ähnliche Anbieter, falls man irgenwo einen Webspace zur Verfügung hat, auf den man mit sftp zugreifen kann. Bei mir funktioniert das auf einem Banana Pi mit ssd-Festplatte einwandfrei. Ein Cron-Skript prüft regelmäßig welche öffentliche IP der BaPi bzw. mein Internetanschluß hat und sendet sie in einer html-Datei mit Weiterleitung per sftp an den Webspace. Das Verzeichnis ist mit Passwort vor dem Zugriff geschützt, wenn ich nun das Verzeichnis aufrufe, dann wird der User und Passwort vom Verzeichnis abgefragt und danach werde ich automatisch per https zum BaPi weitergeleitet. Dort wartet dann meine Cloud auf dem Lighttp-Webserver auf die Eingabe von User und Passwort. Ist am Anfang des Zugriffs etwas umständlich mit der Eingabe von User und Passwort und warten auf die Weiterleitung zum BaPi aber die Sicherheit ist es wert. Ansonsten läuft die Cloud ausreichend performant.

  2. Schappenberg sagt:

    Ich habe einige Zeit den Dienst von No-IP in Anspruch genommen, leider stiegen in der Zeit die Angriffe von außen exponentiell an. Seit dem ich den ddns Dienst meines NAS Herstellers verwende, hatte ich nicht einen einzigen Einbruchs-Versuch mehr.

    • ja um die Sicherheit des freigegebenen Servers muss man sich selber kümmern. Gerade wenn man alle Ports freigegeben hat braucht man in jedem Fall eine Firewall. Wie man einen Server absichert habe ich bereits im SSH absichern Artikel beschrieben, bei einem LAMP Server muss man zudem noch MySQL und PHP absichern.

  3. David sagt:

    Für einen reinen Webserver würde es in der Standardkonfiguration ja genügen den Port 80 TCP weiterzuleiten.

  4. flavius sagt:

    Bin ein grosser Fan von he.net, bzw. dns.he.net, man muss isch etwas damit beschäftigen, aber ansonsten vollkommen frei und super flexibel.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.