Raspberry Pi – Monitoring mit monitorix

Das könnte Dich auch interessieren...

3 Antworten

  1. Marcus sagt:

    Hallo Werner,

    ich finde deine Blog recht gut, da du verschiedene Themen behandelst. Könntest du bitte das Thema Monitoring mit Hilfe von Kibana oder Grafana https://grafana.com und einen Raspberry Pi behandeln? Ich denke hier gibt es viel zu beschreiben und das Interesse dürfte recht groß sein.

    Vielen Dank
    Marcus

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.