Pokémon Go auf dem Raspberry Pi

Das könnte Dich auch interessieren...

1 Antwort

  1. Christoph sagt:

    Wieso soviel Aufwand, wenn man für 20 Euro ein gebrauchtes Android Handy kaufen kann?
    Bloß weil es irgendwie möglich ist, ist es nicht unbedingt sinnvoll.

    Generell vermisse ich Projekte, die „nur“ mit dem Raspi gehen. Meistens versucht man krampfhaft Funktionen in den Pi zu implementieren, die ein 0815 Handy besser, billiger, funtkionstüchtiger bereits inne hat. Wer ein bisschen programmieren kann, schreibt sich dann auch selbst die Programme.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.