phpBB Theme bearbeiten

In diesem Artikel zeige ich wie man ein phpBB Theme bearbeiten kann. Ein gekauftes Theme alleine macht in den meisten Fällen keine gute Webseite. Als Webentwickler oder Webdesigner muss man dieses immer an das Kundenprojekt anpassen beziehungsweise adaptieren. Das trifft bei WordPress ebenso zu wie bei phpBB. Da es relativ wenig Fachliteratur gibt, werde ich in diesem Artikel besonders detailliert die Schritte beschreiben.

phpBB Theme bearbeiten

In einem der letzten Artikel habe ich gezeigt wie man ein phpBB Theme installieren kann. Ein installiertes Theme verändert das Basisdesign grundlegend und fügt diesem neue Funktionalität hinzu, man denke an die responsive Darstellung für mobile Geräte. Dabei passt sich die Seite dynamisch an unterschiedliche Displaygrößen an. Selbst wenn das Theme farblich gut zum Rest des Corporate Designs der Webseite passt, es gibt immer Punkte die überarbeitet gehören und seien es nur Header und Footer.

Verzeichnisstruktur

phpbb Theme bearbeitenDas Theme ist am Webserver im phpBB Hauptverzeichnis unter styles zu finden. Dort liegen in der Regel schon Standardthemes, in meiner aktuellen Version sind das prosilver und subsilver2. Der Themeordner enthält folgende Unterordner:

  • imageset
    Dort findet man alle Grafiken die speziell für das Theme sind.
  • template
    Im Template Ordner findet man alle Templates, HTML Seiten die bestimmte Bereiche der Forumseite definieren (zum Beispiel den Fußbereich).
  • theme
    Im Theme Ordner befinden sich alle Dateien die das Layout definieren, Stichwort CSS.

Änderungen am HTML Code (Layout und Text)

Änderungen am HTML Code werden über die so genannten Templates gemacht. Ein Template ist dabei der HTML Code eines bestimmten Bereichs der Seite. Beispiele für solche Templates:

  • Header
    Das ist der Kopfbereich der Seite, meist mit Logo und Menü. In meinem Theme heißt dieses Template overall_header.html.
  • Footer
    Der Fußbereich der Seite. Auch hier findet man meistens Links auf Datenschutz- und Kontaktinformationen. Der Footer ist auch ein idealer Platz um weitere Seite zu verlinken, beispielsweise Social Media Seiten. In meinem Theme heißt dieses Template overall_footer.html.
  • Content
    Der Contentbereich bei phpBB ist dynamisch, je nach Situation werden unterschiedliche Blöcke angezeigt. Das kann der Login Bereich sein, der Post Detailbereich oder aber auch die Übersichtsseite. Je nach Bereich gibt es unterschiedliche Templates, meist kommt man durch den Dateinamen auf den Zweck des HTML Codes. Im Zweifelsfall muss man sich den HTML Code der Seite anzeigen und nach Gemeinsamkeiten suchen.

Änderungen am HTML Code sollten auf der Seite umgehend zu sehen sein. Falls nicht, dann besteht im phpBB Administrationsbereich die Möglichkeit den Cache zu leeren.

phpBB Cache

Änderungen am Design (Design und Farben)

Neben den HTML Änderungen bestehen in der Regel hauptsächlich Änderungswünsche beim Design. Vor allem die Farbgestaltung gilt es bei jedem Projekt an das Corporate Designs einer anderen Seite oder eines fertigen Design Layouts anzupassen. Zu diesem Zweck sind Änderungen an den *.css Dateien des Themes notwendig. Als geübter Webdesigner greift man aber in keinem Fall die *.css Dateien des Themes an, denn bei einem Update wären alle Änderungen wieder weg. Jedes halbwegs gute Theme bietet eine custom.css Datei an, in der man seine eigenen Änderungen am CSS Code eintragen kann. Das heißt man sollte unbedingt nur diese eine Datei verändern!

Bei der Arbeit mit CSS muss man beachten, dass phpBB statische Elemente in einem Cache zwischenspeichert. Das hat den Grund, dass die Seite schneller lädt, für die Entwicklung ist das aber schlecht, denn Änderungen am CSS Code werden so nicht sichtbar werden. Zu diesem Zweck gibt es im Administrationsbereich eine Option, durch diese bei jedem Aufruf der CSS Cache neu erstellt wird.

phpBB CSS Cache

Dank der Einstellung „Recompile stale style components“ ist man beim Design nun immer aktuell. WICHTIG: sobald man mit der Seite Live geht sollte man diese Option auf jeden Fall wieder deaktivieren. Man gewinnt dadurch eine ganze Menge Performance! Also unbedingt auf der go-live Liste hinzufügen.

Fazit

Ich habe euch gezeigt wie ihr ein phpBB Theme bearbeiten könnt. Hat man Erfahrung mit CSS, HTML und PHP sollte es kein Problem darstellen ein Theme an die eigenen Wünsche anzupassen. phpBB ist recht gut strukturiert und erleichtert die Arbeit eines Webdesigners. Wenn man sich an die paar Regeln der Anpassung des Themes hält, dann kann man das veränderte Theme auch jederzeit für andere phpBB Installationen verwenden. Dank der Ordnerstruktur ist das nur ein einziger Ordner der kopiert werden muss.

Habt ihr auch bereits ein phpBB Forum bearbeitet? Gerne dürft ihr Links zu euren phpBB Foren Posten, wer hat das schönste Forum?

(Visited 101 times, 1 visits today)

Das könnte auch interessant sein...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.