Der MySQL Standardport ist…

Ein Großteil der Webapplikationen arbeiten mit der MySQL Datenbank. Der MySQL Standardport ist 3306, dieser ist bei der Installation von MySQL definiert und wird üblicherweise auch von den Hostern selbst nicht mehr verändert. Ob man über diesen jedoch auf die Datenbank von extern zugreifen kann ist eine andere Geschichte.

MySQL Standardport

MySQL StandardportIn den meisten Fällen ist der Webserver und der Datenbankserver die selbe physische Maschine, weshalb der Port oder eine IP Adresse selten angegeben werden müssen. Es reicht aus, dass man die MySQL Datenbank über localhost beziehungsweise 127.0.0.1 adressiert. Für bestimmte Projekte ist es aber ratsam einen eigenen physischen Datenbankserver aufzusetzen. In dieser Konfiguration ist es beispielsweise möglich Load Balancing über mehrere Webserver zu betreiben hinter denen ein zentraler Server mit der Datenbank steht.

Verbindungsaufbau nicht möglich

Bei der Datenbankverbindung im Webprogramm gibt man für einen externen Datenbankserver üblicherweise folgendes an:

wobei IPADRESSE durch eine tatsächliche Adresse zu ersetzen ist. Abhängig vom Webprogramm gibt es auch die Möglichkeit, dass der Port als eigenes Eingabefeld existiert.

Aus eigener Erfahrung kann ich euch berichten, dass es zu einem fehlgeschlagenen Verbindungsversuch zahlreiche Fehlerquellen gibt. Diese sollte man alle durchgehen oder im Notfall einen Admin um Hilfe bitten (sofern man nicht selbst dieser ist 😉

  • nicht Standard Port
    der Port 3306 ist standardmäßig eingestellt, in den Datenbank-Konfigurationsdateien kann man diesen aber jederzeit ändern. Sollte man Zugriff auf den Datenbankserver haben kann man das dort prüfen, von außen hilft netstat.
  • Firewall
    immer wieder entpuppt sich die Firewall als Fehlerquelle. Man sollte diese sowohl am Datenbankserver als auch am Webserver separat checken. Fast immer findet man dort das Problem.
  • IP Adresse
    üblicherweise stehen Webserver und Datenbankserver im selben Datencenter. Deshalb macht es Sinn, nicht über die externe IP Adresse des Datenbankservers zuzugreifen, sondern über dessen interne IP Adresse im gemeinsamen Netzwerk. Je nach Serverkonfiguration findet man dort eine Lösung.

Fazit

Der MySQL Standardport ist 3306 und wird fast von allen Server Administratoren auch verwendet. Hat man Probleme mit der Verbindung zur Datenbank, dann ist oft eine Konfiguration an der Datenbank oder an der Firewall schuld.

(Visited 216 times, 1 visits today)

Das könnte auch interessant sein...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.