Raspberry Pi – SD Karten Image unter Linux erstellen

Das könnte dich auch interessieren …

2 Antworten

  1. Harry B. sagt:

    Hallo!

    Bei dem Befehl „sudo dd … “ habe ich (Linux-Neuling) Quelle und Senke erkannt, im Bespielbild aber nur die Quelle wiedergefunden. Ich nehme mal an, dass es sinnvoll ist, als Senke einen anderen Datenträger als die SD-Karte anzugeben. (Wie) kann ich dazu z.B. meinen PC oder eine andere Festplatte im Netzwerk (QNAP) nutzen?

    Vielen Dank für eine Antwort und vor allem für die vielen wertvollen Artikel!

    Gruß
    Harry B.

    • Werner Ziegelwanger sagt:

      Quelle ist beim dd Befehl if=QUELLE und Ziel ist of=ZIEL. Ich habe das übrigens im Artikel gut erklärt denke ich mit if = input file und of = output file. Recht viel mehr gibt es da nicht zu wissen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.