Google AdWords API – Teil 5

ReportDefinitionServiceIn meinem letzten Teil zeige ich noch wie man weitere Informationen für Keywords abfragen kann. Genauer gesagt geht es darum auszulesen, wieviel Umsatz ein Keyword innerhalb einer gewissen Zeitspanne (zB ein Tag) gebracht hat. Dieser Wert (totalConvValue) war lange Zeit Bestandteil des AdGroupCriterionServices, leider jetzt nicht mehr. Aus diesem Grund müssen wir diesen Wert über einen Report abfragen.

ReportDefinitionService

Reports fragt man über das ReportDefinitionService ab. Das funktioniert eigentlich fast genau so wie bei den anderen bereits vorgestellten Services. Leider kann man sich so einen Report nur als ganzes schicken lassen und das im Format XML oder CSV. Aus diesem Grund ist das etwas umständlich, da wir die gelieferte Datei noch parsen müssen. Der Code dafür schaut folgendermaßen aus:

Wie bei den anderen Reports laden wir zuerst das Service. Danach erstellen wir einen Selector und definieren was wir alles geliefert haben möchten. Hier legen wir den Typ des Reports fest, für unseren Fall einen KEYWORDS_PERFORMANCE_REPORT. Beim Format wählen wir XML. Mit dem Befehl DownloadReport holen wir uns den Report und speichern die Datei ab. Den Pfad mit Dateinamen haben wir der Funktion übergeben.

Report parsen

Nun haben wir ein XML mit den gewünschten Daten. Im letzten Schritt müssen wir nun aus der XML Datei unseren Wert herauslesen. Das geht zum Beispiel so:

Nun haben wir auch einen Wert aus einem Report von Google AdWords ausgelesen.

Teil 1 | Teil 2 | Teil 3 | Teil 4 | Teil 5 | Teil 6

(Visited 362 times, 1 visits today)

Das könnte auch interessant sein...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.