Raspberry Pi 3 WLAN

Das könnte Dich auch interessieren …

5 Antworten

  1. Michi sagt:

    Hi,

    das WLAN Passwort muss nicht zwingend im Klartext in der wpa_supplicant.conf stehen. Es lässt sich über wpa_passphrase auch verschlüsselt ablegen.

    Gruß
    Michi

  2. Daniel Seelig sagt:

    Ich habe das gestern versucht und der Raspberry stand ca. 5 Meter neben dem Kabel Deutschland HITRON Router.

    Er wurde nicht im Netzwerk gefunden und ich habe alles gemacht wie beschrieben.

  3. axel becker sagt:

    Hallo, habe schon ein paar Kleinigkeiten mit dem raspberry gemacht, doch nach ca. 1 Jahr Pause fange ich immer wieder von vorn an: da meine SSD-Karte aufgegeben hat, habe ich eine neue erzeugt / mit Mühe und Erfolg. Leider bekomme ich keine Druck mehr hin. D.h. ich hatte mir den raspberry so eingerichtet, dass ich per Wlan oder per Lan auf meinen Drucker drucken konnte / drucker ist ein Cannon ip4300 mit TPLINK Wireless Printserver = kleine Box, die ich von meinen anderen Rechnern (alle möglichen Win-Varianten) erreichen kann – mit IP 192.168.xxx.xy.
    Nun möchte ich von meinem raspberry auch per Wlan meinen IP-Drucker erreichen. Da ich nicht der große Freak in Linux bin, benötige ich leider ausführliche Hilfe, da ich sonst über die kleinsten Probleme stolpere und tausend Nachfragen habe. Da ich nun seit 2 Tagen mit ca. mehr als 20 Std. im Internet suche und probiere, bin ich langsam am Ende der Kunst. -Wie gesagt ich suche eine komplette für Normal-Menschen geschriebene Anleitung, gibt es so etwas ? (da ich die meisten Sachen in Windows mache, bin ich von Linux-Dingen noch überfordert.
    Gibt es Hilfe ?

    • Werner Ziegelwanger sagt:

      mit einer fertigen Schritt für Schritt Anleitung kann ich leider nicht dienen. Anders als bei vielen anderen Themen rund um den Raspberry Pi habe ich noch keine Erfahrungen mit dem Pi als Printserver. Soweit ich weiß soll das aber unter Linux extrem einfach sein. Ich würde deshalb eher in einem Forum um Rat fragen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.