Raspberry Pi Zero Kamera Steckplatz

Heute ist eine neue Version des Raspberry Pi Zero Boards erschienen mit dem Raspberry Pi Zero Kamera Steckplatz. Diese Schnittstelle wurde zusätzlich zu den bereits bekannten Ausgängen hinzugefügt. Ein Steckplatz für die Raspberry Pi Kamera war der größte Wunsch der Community seit dem Erscheinen des neuen kleinen Boards.

Raspberry Pi Zero Kamera

Foto: Raspberry Pi Foundation Quelle: raspberrypi.org

Raspberry Pi Zero Kamera Steckplatz

Wie die Raspberry Pi Foundation im jüngsten Blogeintrag angekündigt hat wird die Produktion des Raspberry Pi Zero Modells ab sofort auf dessen neue Version umgestellt. Diese Version ist von der Hardware ident zum Vorgänger bis auf den kleinen Unterschied der zusätzlichen Kamera Schnittstelle. Diese ist bereits von den größeren Raspberry Pi Modellen bekannt und wird benötigt um die separat erhältliche Raspberry Pi Kamera anzuschließen.

Wo gibt es dieses Modell zu kaufen?

In den ersten Wochen wird es wohl wieder einiges an Verwirrung geben. Laut dem Hersteller wurde die Produktion komplett umgestellt und ab sofort stehen 30.000 Stück ab Lager für den Versand bereit. Sollte man also bereits einen Raspberry Pi Zero bestellt haben und noch auf die Lieferung warten stehen die Chancen gut, dass man bereits ein neues Modell erhält. Für alle die das Board über Plattformen wie eBay kaufen sollten extra nachfragen ob es sich bereits um die neue Version handelt.

Fazit

Die Raspberry Pi Foundation richtet sich bei der Weiterentwicklung an die Wünsche der Kunden und so war es nur eine Frage der Zeit bis der Kameraport hinzugefügt wird. Damit wird es für Bastler einfacher den Pi zum Betrieb einer mobilen Kamera für beispielsweise Drohnen zu verwenden. Die Baugröße und das Gewicht für dieses Feature wird damit deutlich kleiner. Ein solches Projekt startet demnächst in dem der Raspberry Pi Zero Sensordaten an Board eines Heißluftballons erfasst und zudem mit der Raspberry Pi Kamera tolle Fotos schießen wird.

Welches Feature hättet ihr euch gewünscht? In welchem Projekt könntet ihr die neue Version bestens einsetzen?

(Visited 486 times, 1 visits today)

Das könnte auch interessant sein...

2 Antworten

  1. Andy Gudera sagt:

    Der RPI Zero wäre perfekt, wenn jetzt noch WiFi onboard wäre.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.