Raspberry Pi entführt fremde Drohnen (SkyJack)

Das könnte Dich auch interessieren...

1 Antwort

  1. Ein Besucher sagt:

    Mir erschließt sich nicht ganz, warum aircrack die WEP bzw. WPA-Keys rausfinden muss, wenn die AR.DRONE doch _unverschlüsselt_ sendet?

    Andersrum ist es praktisch nur per Zufall möglich, ein WPA-gesichertes Netzwerk aufzumachen, sofern keine triviale Passphrase verwendet wurde.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.