Raspberry Pi 2 Blitz und Absturz

In der Raspberry Pi Gemeinde macht aktuell die „Raspberry Pi 2 Blitz und Absturz“ Schlagzeile die Runde. Was hat es damit auf sich? Der Raspberry Pi 2 ist wahrlich kein Promi, denn er ist das Blitzlichtgewitter nicht gewohnt. Ein Blitz einer Fotokamera kann bringt ihn zum Systemabsturz. Wir haben die Infos dazu.

Raspberry Pi 2

Raspberry Pi 2 Blitz und Absturz

Folgendes Youtube Video demonstriert das Problem. In der Pi Gemeinde wird das Problem als: Photoflash Glitch bezeichnet. Wie ein findiger Raspberry Pi Benutzer raus gefunden hat kann man den laufenden Raspberry Pi 2 durch einen Blitz eines Fotoapparats zum Absturz bringen. Folgende Voraussetzungen müssen dafür erfüllt sein:

  • Raspberry Pi 2 darf sich nicht in einem geschlossenen Gehäuse befinden
  • der Blitz muss durch ein Xenon-Gas verursacht werden (ist Standard bei guten Kameras)
  • andere Raspberry Pi Modelle sind nicht betroffen

Auf einigen relevanten Foren und Magazinen ist bereits zu lesen, das der SMPS (switched-mode power supply) Chip dafür verantwortlich ist. Bei zu starkem Licht führt dieser beim Pi einen Reset durch.

Garantie

Die Frage die viele Besteller und Besitzer vom Raspberry Pi 2 interessiert ist wohl, ob das Problem zu einem Garantieanspruch führt. Schließlich ist der Raspberry Pi 2 ohne Gehäuse kaum noch in kritischen Situationen zu verwenden. Zu starke Lichtimpulse würden so ein laufendes System sofort und ohne Vorwarnung zum Absturz bringen.

Problemlösung

Als einfachste Problemlösung ist sicher die Verwendung eines Gehäuses angebracht. Wer noch kein passendes für den Raspbery Pi 2 besitzt, der kann auch versuchen das fehlerhafte Bauteil durch eine Licht undurchlässige Abschirmung zu verdecken. Bei wichtigen Systemen die auf keinen Fall ausfallen sollen ist der Einsatz der älteren Modellen ratsam. Bei diesen gibt es das Problem nicht! Vermutlich ist nur die erste Charge an Raspberry Pi 2 Modellen mit dem „Raspberry Pi 2 Blitz und Absturz“ Problem betroffen, denn die Pi Foundation wird schnell handeln und den Bauteil ersetzen!

Fazit

Was für eine aufregende Woche. Zuerst wurde der Raspberry Pi 2 angekündigt. Völlig unerwartet und aus heiterem Himmel, dann gibt es ein sehr interessantes Problem mit dem neuen Modell. Bleibt nur zu hoffen, dass es das einzige bleibt und der Erfolg des neuen Modells dadurch nicht gebremst wird.

Habt ihr das Problem auch schon erfolgreich getestet? Welche Kamera bzw. welchen Blitz habt ihr dafür verwendet? Habt ihr eine bessere Bezeichnung für das „Raspberry Pi 2 Blitz und Absturz“ Problem?

(Visited 427 times, 1 visits today)

Das könnte auch interessant sein...

2 Antworten

  1. Hallo Werner,

    der Korrekturleser schlägt mal wieder zu!

    Diese beiden Stellen würde ich anpassen:
    Photoflash Glitch bezeichnt

    denn die Pi Foundation wird schnell handeln und den Bauteil ersetzen!

    Ansonsten, muss ich mal meine Spiegelreflex mal wieder auspacken 😉

    Danke für den Beitrag.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.