DOSBox auf dem Raspberry Pi

Das könnte Dich auch interessieren...

7 Antworten

  1. pcollins sagt:

    Brauche ich für Dosbox die grafische Oberfläche?
    Oder kann ich das auch alles mit Runlevel 2 machen?

  2. Manuel sagt:

    Hallo 🙂
    Bevor ich diese DOSBox installiere 😀 läuft da Windows 3.1(1) drauf? 🙂

  3. Sascha sagt:

    Hi.

    Ich habe das so gemacht.

    Aber meine USB Tastatur funktioniert in Dosbox garnicht. Wenn ich in Dosbox paar Ziffern drücke kommen das irgendwelche Buchstaben oder so und dann stürzt Dosbox ab.

    Beim raspberry im Terminal funktioniert diese Tastatur einwandfrei.
    Habe insgesamt 2 verschiedene Tastaturen ausprobiert.

    Bei Dosbox habe ich den Keyb gr Treiber drin.

    Hat jemand einen Tipp für mich.

    Danke

    Gruß Sascha

    • Stefan sagt:

      Hallo Sascha,

      das ist ein DOSBOX spezifisches Problem und hängt mit den Scancodes zusammen. stelle mal in der dosbox.conf im Homeverzeichnis
      den Eintrag:
      usescancodes=true
      auf:
      usescancodes=false
      Damit ist es auch möglich über VNC (Tightvnc) in der DOSBOX Programme auszuführen, das Problem trat bei meinem Rasbian Wheezy auf.
      Gruß Stefan

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.