Android Homepage App – Teil 1

Wie erstellt man eine Android Homepage App? In meinem ersten Artikel zum Thema Android Programmierung möchte ich euch zeigen wie man in ca. 15 Minuten eine komplette App erstellt. Diese App wird in der Lage sein, eine URL (zB: eure Homepage) darzustellen. Man kann normal, wie in einem Browser die Homepage betrachten und auch Links folgen. Das Suchfeld des Android Browsers wird jedoch ausgeblendet. So ist es nur möglich den Links auf der Homepage zu folgen. Hat man dort keine externen Link, so bleibt man mit der Navigation quasi dort gefangen.

Android Homepage App

Die einfachste App die man für sein Android Smartphone oder Tablet erstellen kann ist eine Android Homapage App. Diese kann eine Homepage die über eine Domain erreichbar ist in einem Webbrowser Steuerelement am Smartphone darstellen. Ist diese Seite zusätzlich noch responsiv, dann wirkt diese einfache App wie eine richtige App über die man dynamisch Inhalte darstellen kann.

Motivation

Die Idee hinter dieser App ist jene, dass man eigen Internetanwendungen erstellt die dann am mobilen Endgerät als App angezeigt werden. So kann man für den Benutzer fast unbemerkt eine Browseranwendung als App verkaufen.

Das hört sich etwas kriminell an, jedoch kann man so zB Browserspiele die neben einer Desktop Version auch eine mobile Web-Version haben als Apps für Android, iOS und dergleichen bekannter machen. Natürlich sind diese Apps in den jeweiligen Stores kostenlos.

Vorbereitung

Um schnell und problemlos zu seiner App zu kommen schreibe ich hier detailliert nieder, was ich alles dafür verwendet habe:

  • ein Entwicklungsstudio, welches auch Android unterstützt
    Ich verwende Eclipse, da man dort sehr einfach das Android SDK einbinden kann.
  • Android SDK
    Alles was man für die Android Entwicklung braucht
  • eventuell ein Android Gerät

Man sollte sich das Entwicklungsstudio am Rechner installieren und dort auch das SDK integrieren. Bevor man weiter macht sollte man zumindest ein Hello World Programm erfolgreich über die IDE mit dem SDK auf dem Android Emulator zum Laufen gebracht haben. Wie das geht kann man zum Beispiel hier nachlesen.

Möchte man nicht am Emulator, sondern gleich auf einem Android Gerät testen, dann muss man am Gerät USB Debugging aktivieren. Diese Einstellung findet man bei den Einstellungen->Anwendungen->Entwicklung oder bei neueren Versionen direkt unter Einstellungen->Entwickler. Mit aktivieren USB Debugging einfach das Tablet oder Handy über USB am Entwicklungsrechner einstecken. Sobald am Android Gerät eine Meldung erscheint USB Debugging aktiviert sollte jedesmal wenn man in der IDE das Programm startet dieses nicht im Emulator sondern direkt am Gerät ausgeführt werden.

Bilder

Anbei noch Bilder meiner App am Emulator. Im nächsten Teil geht es dann um die Programmierung!

android1

Android Homepage App

Fazit

Eine Android Homepage App ist recht einfach zu erstellen. Alles was man dafür benötigt kann man sich frei im Internet herunterladen. Neben der Entwicklungsumgebung und dem Android SDK benötigt man lediglich noch ein Android Gerät. Im nächsten Teil zeige ich euch den vollständigen Soure Code um sich selber eine solche App zu bauen!

Teil 1 | Teil 2

(Visited 2.212 times, 1 visits today)

Das könnte auch interessant sein...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.