Raspberry Pi Luftdruck Sensor BMP085

Das könnte Dich auch interessieren...

7 Antworten

  1. Helmuth Baldzer sagt:

    Hallo,
    ich habe an meinem Raspberrypi B+ drei Sensoren geschaltet, VDD an 5V, Out an GPIO4 mit Pullup 4,7k an 3,3V. Alle erforderlichen Eintragungen habe ich gemacht, mehrfach ein reboot durchgeführt. Leider wird in Devices kein Fühler aufgeführt. Modprobe ist auch o.k. ohne Fehlermeldung. Haben sie eine Idee wo der Fehler steckt.

  2. Johann S. sagt:

    Hallo Helmuth Baldzer!
    Vermute mal, da ist ein Adressenkonflikt zwischen den Sensoren am I²C (auch TWI genannt)..:-(
    Oder läßt sich die I²C-Adresse der Sensoren ändern?

  3. Peter Schmidl sagt:

    Hallo!

    Tolles Projekt! Wie würde denn die Schaltung aussehen wenn ich sagen wir mal 12 dieser Sensoren gleichzeitig an den Raspberry Pi 2 anschließen möchte? Brauch ich da Zusatzhardware? Vielen Dank!

  4. pofoklempner sagt:

    Hallo Werner, habe Deinen Artikel leider erst jetzt gelesen. Du hast Du einige Fehler eingebaut. Die Platine muss mit 3,3 V betrieben werden, da der Raspi an der GPIO nur 3,3 V ab kann, nicht 5 V!!
    Zerstörungsgefahr!!! Außerdem müssen die Widerstände von I2C nach 5 V auf der Platine ausgelötet werden. Der Raspi hat Widerstände nach 3,3 V auf dem Board. Habe im Moment die Platine nicht zur Hand, deshalb kann ich die Widerstandsnummern nicht nennen.
    Beste Grüße
    Pofoklempner

  5. Julian sagt:

    Hallo,

    ich würde gerne das gleiche Projekt mit einem Raspberry Pi Zero und dem Barometer Modul GY-63 machen. Allerdings bin ich nur Einsteiger und weiß nicht genau wie ich den Sensor auslesen kann. Vielleicht kann mir jemand helfen? Das wäre super!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.