Instant XBMC – Rezension

Heute möchte ich wieder einmal Werbung in eigener Sache machen. Vor einigen Wochen durfte ich ein Review eines Buches mit dem Titel Instant XBMC durchführen. Nachdem nun das Buch mit meinen Vorschlägen überarbeitet wurde ist es pünktlich erschienen. Instant XBMC ist ein Buch für Anfänger, die gerne ihr eigenes XBMC Medien Center installieren und konfigurieren möchten. Das Buch ist hier erhältlich.
instant XBMC

Instant XBMC – Rezension

Das Buch beschäftigt sich kurz aber Einsteiger freundlich mit dem XBMC Medien Center. Dabei wir besonders darauf Wert gelegt, dass auch Einsteiger schnell zu einem funktionierenden System kommen. In einer detaillierten Schritt für Schritt Anleitung wird ein XBMCbuntu, ein Ubuntu Image mit vor-installierem und vor-konfiguriertem XBMC Medien Center, auf einer älteren Hardware installiert. Die Beschreibung richtet sich vor allem für Anfänger die nur wenig bzw. keine Erfahrung mit Linux oder Ubuntu haben.

Danach wird beschrieben wir man die Dateien unterschiedlicher Quellen zu einer Medienbibliothek zusammenstellt. Dabei wird zum Beispiel auch erklärt wie man FileZilla benutzt und es wird betriebssystemübergreifend gezeigt wie man die Dateien auf das neue System kopiert.

In den nächsten Kapiteln werden dann die einzelnen Funktionen von XBMC beschrieben und auch hingewiesen wie man sich eine gut sortierte Bibliothek an Mediendateien erstellt. So wird unter anderem gezeigt wie man Dateien richtig benennt um online Verzeichnisse für Filme und Musik zu verwenden. Dadurch erhält man für Filme Metainformationen wie Schauspieler, Beschreibungen zum Plot, Kritiken und Filmplakate, bei der Musik bekommt man die korrekten Cover und die korrekten Metainformationen wie Titel, Album, Interpret und so weiter.

Bei den Funktionen wird unter anderem erklärt wie man Medien streamen kann, wie man Live TV über das Internet ansehen kann und wie man mit Skins und Addons von Dritten arbeitet.

Bewertung

Es ist schwer ein Buch objektiv zu bewerten in dem man selbst als technischer Reviewer aufgeführt ist. Positiv ist an dem Buch ganz klar, dass es sehr Einsteigerfreundlich ist. Man kommt sehr schnell zu einem Ergebnis und muss sich nicht über fehlerhafte Beschreibungen ärgern. Sehr positiv ist auch der Preis. Das Buch ist jedoch nicht sehr umfangreich, aber als Schritt für Schritt Anleitung genau richtig. Was negativ auffällt ist, dass es nur an der Oberfläche kratzt. Detaillierte Informationen über XBMC oder dessen Konfiguration sucht man vergeblich. Lediglich die vorgestellten Funktionen werde minimal konfiguriert und erklärt. Wie gesagt, es ist ein Buch für Einsteiger.

(Visited 72 times, 1 visits today)

Das könnte auch interessant sein...

1 Antwort

  1. Charles McColm sagt:

    Thank you again Werner for all your work on the book! As you know the Packt Instant series of books are short, focused books (Packt indicated 40-45 to me). Unfortunately it meant leaving out content that would have been nice. If I end up writing a larger book I hope we might be able to work together again.

    Did you ever get a print copy from the publisher? If not please email me and I’ll see what I can arrange.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.