Racing Manager – der PHP/Android Formel 1 Manager

Ich stelle euch heute mit dem Racing Manager mein langjähriges Projekt vor. Bei all den Raspberry Pi Projekten dürft ihr nicht vergessen, dass ich eigentlich Programmierer bin 😉 Seit beinahe 4 Jahren entwickle ich dieses Programm nebenbei als PHP Webanwendung. Nach zahlreichen Testsaisonen ist das Spiel nun endlich live und als Android App erhältlich. Ein kleiner Rückblick in die spannende Entwicklung…

Racing Manager der PHP Android Formel 1 Manager

Racing Manager – der PHP/Android Formel 1 Manager

Der Racing Manager ist ein sehr menülastiges Spiel bei dem man ein Formel 1 Team übernimmt und von den finanziellen bis zu den sportlichen Bereichen alles leitet. Jedes Team hat ein Budget und ein Saisonziel – und dieses sollte man erreichen. Die Teams der Liga werden entweder von anderen menschlichen Spielern oder von einer KI geleitet. Ziel ist eine positive Bilanz und der aufstieg beziehungsweise der Weltmeistertitel.

Hinter den Kulissen

Technisch gesehen basiert das Programm auf folgenden Eckunkten:

  • MySQL Datenbank
    in einer Open Source Datenbank werden alle persistenten Daten des Spiels gespeichert. Die Einzelnen Tabellen wurde hinsichtlich Indizes auf maximale Performance optimiert, einige Artikel in diesem Blog sind daraus entstanden.
  • PHP / Smarty
    als Programmiersprache wurde das allseits beliebte PHP verwendet. Das Herz der Applikation ist das Smarty Framework, dieses sorgt für eine Ressourcenschonende Basis, jedoch mit der nötigen Performancegewinnung durch vor berechnete Templates.
  • jQuery / Bootstrap
    große Teile der Benutzeroberfläche sind durch jQuery optimierter Javascript Code. Das Bootstrap Framework sorgt für ein perfektes responsives Design. Der Racing Manager ist einer der wenigen Formel 1 Manager die man auch am Tablet oder Smartphone spielen kann.
  • Android App
    für eine bessere Verbreitung wird das Spiel aktuell vor allem über die Android App vertrieben. Über die App kann man recht einfach von unterwegs immer die nötigen Einstellungen am neuen Lieblingsspiel durchführen.
  • Linux
    gehostet wird das Spiel auf einem Debian 8 Linux Server. Dieser ist leistungsstark genug um für mehrere tausend Spieler die Seiten der App auszuliefern.

Formel 1 Siegerehrung

Fair für die Spieler

Ein großes Anliegen von mir war, dass der Racing Manager ein gratis Service ist. Die Teilnahme kostet nichts und umgekehrt wird auch keine Werbung jeglicher Art eingeblendet. Das Spiel unterstützt kein Pay to Win, das heißt jeder hat die selben Möglichkeiten. Das Spiel wird aktuell auch gar nicht finanziert, die kompletten Entwicklungs- und Serverkosten werden von mir privat gezahlt. Ich hoffe ich kann das Service auch so lange wie möglich in der Art weiter betreiben. Da alles gratis ist bin ich aber vor allem auf gute Kritiken und Werbung durch euch abhängig. Das heißt falls ihr das Spiel gut findet, dann Liked und teilt es auf Facebook, erwähnt es auf Twitter oder bewertet es positiv im Play Store. Danke.

Die Idee

Die Idee für das Spiel stammt aus einem PHP Projekt, dass ich im Studium entwickelt hatte. Dabei konnte man rudimentär ein Formel 1 Team führen und ein paar Entscheidungen treffen, am Wochenende wurde dann immer ein Rennen berechnet. Das machte vor allem wegen der Möglichkeit gegen seine Freunde zu spielen relativ viel Spaß, deshalb entwickelte ich das Projekt nebenbei immer weiter und darf nun  stolz verkünden: es ist fertig!

Formel 1 Teamwertung

Fazit

Mit dem Racing Manager habe ich mir einen Jugendtraum erfüllt. Schon immer wollte ich ein Manager Spiel öffentlich zugänglich für hunderte, wenn nicht tausende Spieler entwickeln. Ich hoffe mir ist das gut gelungen. Ich freue mich, wenn ihr die App im Play Store mit 5 Sternen bewertet, das wäre sehr sehr hilfreich. Falls euch etwas nicht gefällt, oder ihr neue Ideen und Anmerkungen habt…. einfach hier posten. Neue Funktionen werde ich nach Machbarkeit gerne hinzufügen.

(Visited 383 times, 1 visits today)

2 Antworten

  1. Peterle sagt:

    Supercool, dass die App bei der Installation keine Spezialrechte braucht.

    Beim allerallerersten Start direkt nach der Installation bekam ich nur einen weißen Bildschirm zu sehen. Ich habe dann die Anwendung zwangsbeendet und nochmal neu gestartet und sehe den Loginbildschirm.

    Eine Integration mit Google Spiele find ich immer ganz nett falls das eine Option für dich ist. Dann bräuchte ich mich auch nicht noch extra registieren sondern nur einen Spielernamen wählen oder so?

    Habe Nexus 4 mit Stock Android 5.1.1.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.