c’t Web Sonderheft

Das neue c’t Web Sonderheft richtet sich diesmal speziell an Web Entwickler und Blogger. In 170 Seite bekommt man einen Überblick über aktuelle Software und Techniken und lernt sowohl als Anfänger als auch Fortgeschrittener Neues dazu.

c't Web Sonderheft

Neues c’t Web Sonderheft

Das Sonderheft bietet einen guten Überblick über aktuelle Themen, es ist in folgende Kategorien unterteilt:

  • Webspace
  • Website, Blog, Social Media
  • Entwicker Tools
  • CMS-Alternativen
  • Entwickler Praxis

Webspace

Der Artikel zu den minimalistischen Blog-Diensten zeigt, dass es beim Bloggen auch anders geht als nur mit WordPress. Es gibt zahlreiche Webdienste die speziell für Bogger entwickelt wurden mit denen man möglichst einfach und unkompliziert. Ein Blogger will weniger mit Technik konfrontiert werden sondern sofort mit dem Schreiben loslegen. Das bieten alternative Blog Dienste und dank dem Artikel ist die Entscheidung für einen dieser Dienste einfacher.
Im zweiten Teil geht es um die sehr beliebten Homepage-Baukästen mit denen sich jeder eine eigene Homepage zusammenstellen kann. Grafisch und funktionell sind diese Baukästen schon sehr ausgereift und erleichtern die Erstellung einer Webseite ungemein.

Website, Blog, Social Media

Social Media Plattformen werden auch gerne zum Bloggen verwendet. In den Artikeln zu diesem Thema bekommt man einen Überblick über sinnvolle Tools die zum Beispiel das zeitversetzte veröffentlichen von Posts ermöglichen.
Ein sehr interessanter Artikel zu den CC-Lizenzen liefert aufschluss darüber welche Inhalte man auf seinem Blog rechtssicher verwendenkan und worauf man achten muss. Es wird auch gezeigt wie man mit Postbot automatisch Inhalt auf seine WordPress Seite bekommt.

Entwickler Tools

Ein recht großer Teil behandelt nterschiedliche Tools für Web Entwickler. Es wird gezeigt wie man mit dem Texteditor Sublime optimal arbeiten kann, wie man mit den Entwicklertools von Chrome mobile Webseiten analysiert und bearbeitet und waas Git ist und damit die ersten Schritte auf GitHub macht.
Weitere spannende Themen sind Grunt, PhantomJS und CasperJS. Diese sind auch für erfahrene Web Entwickler unbedingt einen Blick wert.

c't Web Sonderheft Grunt

CMS-Alternativen

CMS Systeme gibt es wie Sand am Meer. Leider fällt da die Auswahl des richtigen schwer. Neben den großen bekannten Systemen gibt es auch einige spezialisierte Systeme beispielsweise für Foto-Webseiten. Was diese Systeme können und wie man diese einsetzt verraten die einzelnen Artikel.

Entwickler-Praxis

Einige Fachartikel für versierte Webentwickler sind auch dabei. Man erfährt, wie man Online-Shops optimieren kann, wie man mit NodeJS Server-Anwendungen mit JavaScript entwickelt und wie man mobile Webseiten mit Bootstrap und Less entwickelt und optimiert.
Besonders interessant ist das dreiteilige JavaScript Tutorial für Anfänger. Für Webseiten Betreiber ist auch noch interessant zu lesen wie man Social-Media-Buttons datenschutzkonform nutzen kann.

Fazit

Das neue c’t Web Sonderheft bietet viele unterschiedliche und lesenswerte Beiträge zu den unterschiedlichsten Themen. Es ist sowohl für Anfänger als auch Experten etwas dabei und vor allem Blogger und Web Entwickler werden viel Freude am Sonderheft haben.

(Visited 151 times, 1 visits today)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.