Raspberry Pi – NFC und RFID auslesen

Das könnte dich auch interessieren …

12 Antworten

  1. lutz sagt:

    Hallo,

    danke für das Tutorial. Aber bei mir gibt er keine Werte aus!
    Kann mir jemand helfen?

    • Werner Ziegelwanger sagt:

      Könnte an der Verkabelung liegen, ich würde diese zuerst prüfen.

    • Florian sagt:

      Hatte das selbe Problem, Fehler: (verschiedene in div. Scripten) „Line XX, fehlende Anweisung“, „…Zwei Argumente notwendig nur eines gegeben…“ all sowas, geholfen hat mir dabei eine frühere Version des SPI-Py zu nutzen.
      Selbst hab ich das Git genutzt von: lthiery
      mit folgenden parametern

      $ git clone https://github.com/lthiery/SPI-Py.git
      $ cd SPI-PY
      git checkout -b 8cce26b9ee6e69eb041e9d5665944b88688fca68

  2. RD sagt:

    Ich nutze einen billigen RFID Reader, der über USB angeschlossen wird und der eine Tastatur emuliert. Damit kann man aber nur die UID auslesen, was aber für viele Anwendungen ausreicht.

    Die Geräts sind billig (125kHz ab 7 Euro 13,5 MHz ab ca. 12 Euro) und die GPIO Pins bleiben frei. Außerdem ist es sehr einfach zu programmieren. Einfach als Benutzer automatisch in die nicht grafische Oberfläche einloggen und ein Pythinscript starten das per input auf eine Eingabe wartet. Die RFID Reader emulieren nach der UID eine Entertaste.

  3. tfr sagt:

    Bei mir funktioniert Read.py nur mit root privelegien. Ich wollte damit eine Anwendung mit tkinter programmieren und tkinter scheint bei mir nicht mit root zu funktionieren. Kann mir da jemand weiter helfen?

  4. Walter sagt:

    Aufwendig, aber sehr interessant!

  5. Bernhard Junk sagt:

    File „Read.py“, line 41, in
    MIFAREReader = MFRC522.MFRC522()
    File „/home/pi/MFRC522-python/MFRC522.py“, line 135, in __init__
    self.MFRC522_Init()
    File „/home/pi/MFRC522-python/MFRC522.py“, line 406, in MFRC522_Init
    self.MFRC522_Reset();
    File „/home/pi/MFRC522-python/MFRC522.py“, line 138, in MFRC522_Reset
    self.Write_MFRC522(self.CommandReg, self.PCD_RESETPHASE)
    File „/home/pi/MFRC522-python/MFRC522.py“, line 141, in Write_MFRC522
    spi.transfer(((addr<<1)&0x7E,val))
    TypeError: function takes exactly 2 arguments (1 given)

    Läuft so nicht.

  6. Heiko sagt:

    Geht absolut nicht mit einem PI Zero WH unter Buster (lite). Auch die Lösung von Florian hat keine Abhilfe gebracht.
    Das ist das traurige beim PI. Hatte bei vielen Projekten schon so häufig mit argen, teilweise unlösbaren, Problemen zu kämpfen weil sich irgendwas geändert hat und nicht richtig kommuniziert wird.
    Momentan versuche ich ne Phoeniebox zu bauen und eine absolute Katastrophe. Man hält sich GENAU(!) an die Anleitungen und irgendwann. RUMS… wieder irgendwas anders geworden.
    Die Tuts hier finde ich alle super und die können ja auch nichts dafür wenn es als Änderungen gibt… aber da soll man mal über Windows schimpfen. Momentan habe ich nen Hals wegen Linux und unzähligen Versionen.

    • Werner Ziegelwanger sagt:

      Schade, dass dir mein Artikel nicht weiter geholfen hat. Ich kann leider nicht all meine Artikel immer aktuell halten. Für viele Projekte eignen sich auch noch die älteren Debian Systeme, die werde auch noch supported. Ansonsten muss man den mühsamen Weg gehen und herausfinden was sich geändert hat. Aber das ist in der IT sowieso immer nötig.

      • Heiko Müller sagt:

        Ich arbeite seit vielen Jahren in der IT und es ist wichtig zB genutztes Betriebssystem zu nennen. Auch bei anderer Software ist die Versionierung mit unter wichtig. Pyton 3 schreibt print („Hallo Welt“) und nicht mehr print „Hallo Welt“.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.